• „Arbeitsrecht aktuell“ 9. Personalleitungsforum, Hamburg 2019
  • „Arbeits- und strafrechtliche Fallstricke bei der unternehmensinternen Aufklärung von Straftaten“ von Rundstedt, Hamburg 2019
  • “Scheinselbständigkeit und Schwarzarbeit: Risiken erkennen, Haftungsfallen vermeiden“, 2. Oldenburger Arbeitsrechtstag 2018
  • „Sozialversicherungsrechtliche Risiken der Scheinselbstständigkeit“ Vortrag im Schwerpunktbereich Arbeitsrecht an der Universität Hamburg, Hamburg 2018
  • „Rechtliche Fallstricke bei der unternehmensinternen Aufklärung von Straftaten“ Inhouse-Seminar mit Roxin Rechtsanwälte LLP, Hamburg 2018
  • “ARBEITEN 4.0. Die digitale Arbeitswelt – neue Chancen mit neuen Regeln“ von Rundstedt, Hamburg 2017
  • “Arbeitsrecht aktuell“ 8. Personalleitungsforum, Hamburg 2017
  • “Arbeitsrecht aktuell“ 7. Personalleitungsforum, Hamburg 2016
  • “ARBEITEN 4.0“ BPM Seminar, Bundesverband der Personalmanager, Kiel 2016
  • “KÜNDIGUNG – UND DANN?  – Mit strategischem Vorgehen Perspektiven schaffen”, von Rundstedt, Hamburg 2016
  • “Haftungsfalle SV-Beitrag”, Seminarreihe bei der C.H. Beck Akademie Seminarreihe fortlaufend seit 2016
  • „Führungskräfteschulung“ Inhouse-Seminareihe fortlaufend seit 2016
  • “Arbeitsrecht aktuell“ 6. Personalleitungsforum, Hamburg 2015
  • “Unternehmensmitbestimmung im Konzern”, Inhouse-Seminar 2015
  • “Compliance und Arbeitsrecht”, Seminarreihe bei der C.H. Beck Akademie Seminarreihe fortlaufend seit 2015
  • “Freelancer und Scheinselbständigkeit – Grundsätze und Grenzen der sozialversicherungsfreien Beschäftigung“, von Rundstedt, Hamburg 2015
  • BPM Coaching Days zur Betriebratswahl 2014, Bundesverband der Personalmanager, Hamburg und Berlin
  • “Betriebsratswahl und Wahlanfechtung – Probleme aus der Praxis”, Arbeitsrechtlicher Gastvortrag, Bucerius Law School Hamburg
  • “Neue Entwicklungen zu flexiblen Vergütungsbestandteilen, Bucerius Law School und H•F•A (Hamburger Fachanwaltsseminare Arbeitsrecht)

„erfahren und kompetent, sehr aktiv beim Ausbau des Hamburger Standortes“ (Wettbewerber) JUVE Handbuch 2018/2019

„Häufig empfohlen“ JUVE Handbuch 2017/2018

“sehr kompetent und erfahren”, “engagiert und lösungsorientiert” (Wettbewerber) JUVE Handbuch 2016/2017

„sehr erfahren und kompetent“, „Experte auch im Sozialrecht“ (Wettbewerber) JUVE Handbuch 2015/2016

„gute Art, Sachverhalte juristisch korrekt, aber dennoch verständlich darzustellen“ (Mandant), „Spezialkenntnisse auch im Sozialrecht“ (Wettbewerber) JUVE Handbuch 2014/2015

“kennt das Unternehmen seit vielen Jahren, kommuniziert auf Augenhöhe”, (Mandant) JUVE Handbuch 2013/2014

“Überaus erfahren und bekannter Arbeitsrechtler.” Kanzleien in Deutschland 2013

“,Großes Wissen u. flexibel‘ (Mandant).” JUVE Handbuch 2012/2013

“,Arbeitsrechtl. Fachwissen, sehr gute Risikoanalyse, Flexibilität und Erreichbarkeit‘ (Mandant).”  JUVE Handbuch 2011/2012