• Beck, Charlotte und Groß, Bernhard. „Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Allheilmittel gegen den Fachkräftemangel?“. In: Euroforum E-Book für Geschäftsführer 2020, 114 ff.
  • Beck, Charlotte und Eisenlohr, Manteo. „Regulation of state and supplementary pension schemes in Germany: overview“. In: Practical Law Country Guide 2020. Thomson Reuters, 2020
  • Beck, Charlotte. „LAG Baden-Württemberg: Arbeitsrechtlicher Status einer Orchesteraushilfe richtet sich nach dem zeitlichen Weisungsrecht der Orchesterleitung“. In: ArbRAktuell 2020, 70
  • Beck, Charlotte. „Aktuelle Rechtsprechung des BAG zur Betrieblichen Altersversorgung“. In: ArbRAktuell 2020, 32
  • Beck, Charlotte. „LAG Hamm: Im Konsultationsverfahren sind keine Auskünfte zu Beschäftigungsmöglichkeiten in anderen Unternehmen zu erteilen, wenn der Betriebsrat diese kennt“. In: ArbRAktuell 2019, 540
  • Beck, Charlotte. „LAG Hamm: Verpflichtung des Arbeitgebers zur „ordnungsgemäßen“ Abrechnung des Arbeitsverhältnisses regelmäßig zu unbestimmt für einen Vollstreckungstitel“. In: ArbRAktuell 2019, 398
  • Beck, Charlotte und Groß, Bernhard. „Brückenteilzeit – Was Arbeitgeber der Sozialwirtschaft über den neuen Rechtsanspruch wissen sollten.“. In: sgp Report 7/2019, 12 ff.
  • Beck, Charlotte. „Kein Betriebs(teil)übergang aus der Insolvenz von Air Berlin“. In: ArbRAktuell 2019, 251
  • Beck, Charlotte und Groß, Bernhard. „Paukenschlag aus Kassel – Die BSG-Urteile zur Sozialversicherungspflicht von Honorarärzten und -pflegern verschärfen die ohnehin angespannte Personalsituation.“ In: sgp Report 14/2019, 12 ff.
  • Beck, Charlotte und Peters, Jan. „Tatsächliche Weitergabe von Tarifgehaltserhöhungen nach einem Wechsel in eine OT-Mitgliedschaft begründet grds. keine betriebliche Übung“. In: ArbRAktuell 2019, 104
  • Beck, Charlotte. „Aktuelle Rechtsprechung des BAG zur Betrieblichen Altersversorgung“. In: ArbRAktuell 2019, 30
  • Beck, Charlotte und Groß, Bernhard. „Das neue Recht zum Geheimnisschutz und arbeitsrechtlicher Handlungsbedarf“. In: Euroforum E-Book für Geschäftsführer 2019, 83 ff.
  • Beck, Charlotte. „Betriebliche Altersversorgung – So minimieren Sie Risiken: Verpflichtender Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung ab 1.1.2019“. sgp Report 21/2018, 10 ff.
  • Beck, Charlotte und Eisenlohr, Manteo. „Regulation of state and supplementary pension schemes in Germany: overview“. In: Practical Law Country Guide 2018. Thomson Reuters, 2018
  • Beck, Charlotte und Groß, Bernhard. „Verpflichtender Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung – Voraussetzungen, Berechnungen und Gestaltungshinweise“. In: ArbRAktuell. 2018, 621 ff.
  • Beck, Charlotte. „LAG Berlin-Brandenburg: Unwirksamkeit der Allgemeinverbindlicherklärung ist kein Hindernis für die Zwangsvollstreckung“. In: ArbRAktuell 2018, 611
  • Beck, Charlotte. „LAG Hamm: Rückzahlungsklausel zu Fortbildungskosten muss bei personenbedingter Eigenkündigung des Arbeitnehmers nach dem Grund des Ausscheidens differenzieren“. In: ArbRAktuell 2018, 425
  • Beck, Charlotte. „LAG Hamburg: Gegenstandswert bei einstweiligem Verfügungsverfahren über eine Betriebsänderung“. In: ArbRAktuell 2018, 266
  • Beck, Charlotte. „Aktuelle Rechtsprechung des BAG zur betrieblichen Altersversorgung“. In: ArbRAktuell 2018, 143 – 145
  • Beck, Charlotte und Peters, Jan. „Was ein Geschäftsführer über das neue Recht zum Beschäftigtendatenschutz wissen sollte“. In: Euroforum E-Book für Geschäftsführer 2018, 105 ff.
  • Beck, Charlotte. „BAG: Sonderkündigungsrecht eines stellvertretenden Datenschutzbeauftragten“. In: ArbRAktuell 2017, 77
  • Beck, Charlotte. „LAG Hamburg: BEM setzt ordnungsgemäße Information des Arbeitnehmers voraus“. In: ArbRAktuell 2017, 522
  • Beck, Charlotte. „Spätehenklausel, nach der die Ehe vor Erreichen der Regelaltersgrenze für die Betriebsrente geschlossen sein muss, ist zulässig“. In: ArbRAktuell 2017, 368
  • Beck, Charlotte. „Anforderungen an die Abschlusstransparenz bei vom Arbeitgeber einseitig gestellten Entgeltregelungen“. In: ArbRAktuell 2017, 198
  • Beck, Charlotte. „Aktuelle Rechtsprechung des BAG zur Betrieblichen Altersversorgung“. In: ArbRAktuell 2017, 87 ff.
  • Beck, Charlotte. „Wirksamkeit einer Freistellungklausel“. In: ArbRAktuell 2017, 73
  • Beck, Charlotte. „Die Pensionszusage des Geschäftsführers“ In: Euroforum E-Book für Geschäftsführer 2017, 18 ff.
  • Beck, Charlotte „Aktuelle Rechtsprechung des BAG zur Betrieblichen Altersversorgung“. In: ArbRAktuell 2016, 53 ff.
  • Beck, Charlotte und Diller, Martin. „Konzernzusagen – ohne die Fesseln des BetrAVG“. In: NZA 2015, 274-278
  • Beck, Charlotte. „Der Anstellungsvertrag des Rechtsanwalts mit der Anwaltskanzlei“. In: Anwaltsblatt. Hrsg. Kindermann, Edith, et al. Nr. 3/2015, 215-219
  • Beck, Charlotte. „Aktuelle Rechtsprechung des BAG zur Anpassung von Betriebsrenten“. In: ArbRAktuell 2015, 94 ff.
  • Beck, Charlotte. „Employee Share Plans Multi-jurisdictional Guides: Germany”. In: Practical Law PLC 2015
  • Beck, Charlotte. „Aktuelle Rechtsprechung des BAG zur betrieblichen Altersversorgung“. In: ArbRAktuell 2014, 580 ff.
  • Beck, Charlotte und Diller, Martin. „Neues von der ablösenden Betriebsvereinbarung: Abschied vom Großen Senat!“. In: BetrAV 2014, 345-348
  • Beck, Charlotte. „Betriebliche Altersversorgung: Ungleichbehandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten“. In: Der Betrieb 2014, 2971
  • Beck, Charlotte, et al. „Rechtsprechungsänderung zum BBG-Sprung in der bAV: Schwierige Folgeprobleme für die Praxis“. In: BetrAV 2014, 105-110
  • Beck, Charlotte. „Employee Share Plans Multi-jurisdictional Guides: Germany”. In: Practical Law PLC 2014
  • Beck, Charlotte und Diller, Martin. “Darf der Arbeitgeber bei der Teuerungsanpassung von Betriebsrenten (§ 16 BetrAVG) die gestiegene Lebenserwartung gegenrechnen?“. In: ZIP 2013, 437-444
  • Beck, Charlotte und Diller, Martin. „BAG zur „Rente ab 67“ in der betrieblichen Altersversorgung – Rückwirkende Eingriffe in Abfindungs-, Übertragungs- und Umstellungsvereinbarungen?“. In: Der Betrieb 2012, 2398-2401
  • Beck, Charlotte. „Umsetzung des AÜG in der Praxis“, Euroforum-Lehrgang „Arbeitnehmerüberlassungsrecht aktuell“ in 5 schriftlichen Lektionen, 2011
  • Beck, Charlotte und Diller, Martin. „§16 BetrAVG: Ende für den „Berechnungsdurchgriff“ auf Mutter- oder Tochtergesellschaft?“. In: Der Betrieb 2011, 1052-1056
  • Beck, Charlotte und Lingemann, Stefan. „Auswahlrichtlinie, Namensliste, Altersgruppenbildung und Altersdiskriminierung“. In: NZA 2009, 577-581
  • Beck, Charlotte. „Sozialauswahl nach Punktesystem“, AP Nr. 87 zu § 1 KSchG 1969
  • Beck, Charlotte. „Die Rückgabe gestohlener und rechtswidrig ausgeführter Kulturgüter nach dem UNIDROIT-Übereinkommen 1995 und das deutsche Internationale Privatrecht“, 2007 (Dissertation)
  • Beck, Charlotte und Lingemann, Stefan. „Wiederholungskündigung und Wiederholungsauflösungsantrag“. In: NZA-RR 2007, 225 ff.
  • Beck, Charlotte. „Neuregelung der Verjährung von Anwaltshaftung – Der Irrgarten der Übergangsregelungen“. In: ZIP 2005, 976-980
  • „Pensions Due Diligence – ein Überblick“ (2020)
  • „Arbeitsrecht für Führungskräfte“ (2020)
  • „Betriebsrenten und ihre Abhängigkeit von der wirtschaftlichen Situation des Arbeitgebers in der Praxis“, Institut für Arbeitsrecht (Berlin)
  • „Die Digitalisierung der Arbeitswelt aus rechtsberatender Sicht: Arbeit im Homeoffice“, 9. AssistentInnentagung im Arbeitsrecht (Berlin)
  • „Gestaltung von Arbeitsverträgen“, Humboldt-Universität zu Berlin
  • „Betriebliche Altersversorgung“, Humboldt-Universität zu Berlin
  • „Grundlagenüberblick Arbeitsrecht“ (Berlin)
  • „Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats“ (Berlin)
  • „Update Arbeitsrecht: Aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung“ (2019)
  • „Compliance und Arbeitsrecht“, BeckAkademie
  • „Einführung in den Anwaltsberuf“, Europa-Universität Viadrina (Frankfurt/Oder)
  • „Subunternehmer & Scheinselbständigkeit“ (Berlin)
  • „Gestaltung von Arbeitsverträgen“, Freie Universität Berlin
  • „Einführung in das Recht der betrieblichen Altersversorgung“, Freie Universität Berlin
  • „Aktuelles Arbeitsrecht 2018“ (Berlin)
  • „Die Beschäftigung von Arbeitnehmern jenseits des Renteneintrittsalters“, Institut für Arbeitsrecht (Berlin)
  • „Die richtige Betriebsratsanhörung – Fallstricke vermeiden“ (Berlin)
  • „AÜG-Reform – Was ändert sich?“ (Berlin)
  • „Arbeitsrecht für Führungskräfte; Beteiligung der Personalvertretung“ (Stuttgart)
  • „Arbeitsrecht für Führungskräfte, Grundlagen Handlungsempfehlungen, Fallbeispiele“ (Stuttgart)
  • „Arbeitsrecht: Aktuelle Themen“ (2016)
  • „Aktuelles Arbeitsrecht“ (2013)
  • „Der Geschäftsführer als Angestellter der GmbH“, Industrie- und Handelskammer (Berlin) (halbjährlich)
  • „Der Geschäftsführer als Arbeitgeber“, Industrie- und Handelskammer (Berlin) (halbjährlich)
  • „Ausgestaltung einer Beschäftigung jenseits des Renteneintrittsalters“, Institut für Arbeitsrecht (Berlin)
  • „Betriebsrentenanpassung nach § 16 BetrAVG – Ablauf, Praxistipps und aktuelle Rechtsprechung“, Tagung der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV (Frankfurt/Main)
  • „Compliance im Arbeitsrecht“, Steinbeis-Hochschule (Berlin)
  • „Die AGB-Kontrolle von Arbeitsverträgen“, Humboldt-Universität zu Berlin
  • „Der GmbH-Geschäftsführer im Konzern“, Euroforum (Hamburg und Berlin)
  • „Wie geht Anwalt? Das anwaltliche Mandat in Arbeitssachen“, Europa-Universität Viadrina (Frankfurt/Oder)
  • „Aktuelle Entwicklungen in der betrieblichen Altersversorgung“ (Berlin)
  • „Tarifrecht im Umbruch – Erleichterte Allgemeinverbindlichkeit von Tarifverträgen – Tarifgeltung für alle?“ (Berlin)
  • „Berufsrecht und Arbeitsrecht: Der Anstellungsvertrag des Rechtsanwalts / der Rechtsanwältin“, Anwaltsinstitut der Humboldt-Universität zu Berlin (Berlin)
  • „Mindestlohn für alle? – Auswirkungen für Unternehmen“ (Berlin)
  • „Der Anstellungsvertrag des Rechtsanwalts“, Institut für Anwaltsrecht der Humboldt-Universität zu Berlin (Berlin)
  • „Betriebsübergang und Outsourcing: Unterrichtungsschreiben – Neues zum notwendigen Inhalt und zur Verwirkung des Widerspruchsrechts“ (Berlin)
  • „Sozialplan: Vermeidung gerichtlicher Auseinandersetzungen“ (Berlin)
  • „Aktuelle Trends zur Arbeitszeit: Mobile Devices: ‚Freizeitarbeit‘ und Arbeitszeitrecht“ (Berlin)
  • „Retention-Boni & Co. – Vergütungsgestaltung als Mittel zur Mitarbeiterbindung“ (Berlin)
  • „Neues zu Arbeitnehmerüberlassung und Betriebsübergang“ (Berlin)
  • „AGB-Kontrolle von Arbeitsverträgen“, Bucerius Law School (Hamburg)
  • „Neue Stolpersteine bei der betrieblichen Altersversorgung“ (Berlin)
  • „AGB und Arbeitsrecht“ (Berlin)

„exzellente Arbeits- und Betriebsrentenrechtlerin“ (Wettbewerber) JUVE Handbuch 2019/2020