• Ege, Andreas. „Anträge auf Zusammensetzung des Aufsichtsrates“. In: Handbuch Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten (Corporate Ligitation). 1. Auflage (in Vorbereitung). Hrsg. Wolters Kluwer
  • Ege, Andreas, et al. „Der Zementierungseffekt bei der Mitbestimmung bei Gründung einer SE und grenzüberschreitender Verschmelzung“. In: Der Betrieb. 2011, 1205-1212
  • Ege, Andreas. „Sozialplanpraxis 2011: Einsatz von Namenslisten“. In: HR Services. 1/2011, 31-33
  • Ege, Andreas. „Kommentar: Mahnung zu einer klaren und unzweideutigen Vertragsgestaltung“. In: BB. 2011, 335 f.
  • Ege, Andreas. „Anreizsysteme: Programme für Aktienoptionen richtig umsetzen“. In: Arbeit und Arbeitsrecht. 10/2010, 574 ff.
  • Ege, Andreas, und Ingrid Ohmann. „Leistungssteuerung und -steigerung: Performance Management Systeme“. In: Arbeit und Arbeitsrecht. 04/2010, 214-217
  • Ege, Andreas. „Reorganisationsprojekte – der arbeitsrechtliche Fahrplan“. In: HR Services 3/2010, 19 ff.
  • Ege, Andreas, und Franziska Reiß. „Outsourcing – Vermeidung eines Betriebsübergangs?“. In: HR Services. 2/2010, 18-21
  • Ege, Andreas. „Kommentar: Unterlassungsverfügungen bei Betriebsänderungen drohen nun auch in München“. In: BB. 2010, 896 ff.
  • Ege, Andreas, und Hendrik Kornbichler. „Gestalten mit Interessenausgleich“. In: PERSONAL Magazin. 01/2010, 60-62
  • Ege, Andreas. „Arbeitsrecht und Web 2.0“. In: HR Performance. 01/2010, 28 ff.
  • Ege, Andreas. „Dienstverträge mit Geschäftsführern“. In: Arbeit und Arbeitsrecht. 08/2009, 463 ff.
  • Ege, Andreas. „Nachvertragliches Wettbewerbsverbot für Arbeitnehmer“, „Nachvertragliches Wettbewerbsverbot für ein Organmitglied“, „Urheberrechte“, „Datenschutzverpflichtung für Arbeitnehmer mit datenverarbeitender Tätigkeit“. In: Beck’sches Formularbuch Arbeitsrecht. Hrsg. Ubber et al. 2. Auflage. C. H. Beck, 2009
  • Ege, Andreas. „Vereinbarung über private Internet- und E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz“, „Arbeitgeberdarlehen“, „Fortbildungsvertrag“, „Werkwohnung“, „Dienstwohnung“, „US-Stock-Options im Anstellungsvertrag“, „US-Stock-Options im Aufhebungsvertrag“. In: Beck’sches Formularbuch Arbeitsrecht. Hrsg. Ubber et al. 2. Auflage. C. H. Beck, 2009
  • Ege, Andreas. „Vereinbarung zur Mitbestimmung in einer SE (Societas Europaea)“, „Bekanntmachung über die Zusammensetzung des Aufsichtsrates, § 97 Abs. 1 AktG“, „Antrag auf gerichtliche Entscheidung über die Zusammensetzung des Aufsichtsrates, § 98 Abs. 1 AktG“. In: Beck’sches Formularbuch Arbeitsrecht. Hrsg. Ubber et al. 2. Auflage. C. H. Beck, 2009
  • Ege, Andreas. „Einführung eines Freiwilligen-Programms“. In: Arbeit und Arbeitsrecht. 06/2009, 341 ff.
  • Ege, Andreas. „Online- Bewerbermanagement und AGG“. In: Arbeit und Arbeitsrecht. 03/2008, 155 ff.
  • “Compliance und Arbeitsrecht”, Beck-Seminar (regelmäßig u.a. in Berlin, München, Frankfurt am Main und Köln mit Dr. Anja Mengel)
  • “Arbeitsrechtliches Sanierungsmanagement – Optionen für Turn- Around und Krisenintervention”, Seminar Forum Management (München, mit Lothar Hoss, Vorsitzender Bundesverband Selbstständiger Personalleiter)
  • “Der zertifizierte Restrukturierungsmanager: Arbeitsrecht – Weichen richtig stellen”, Vortrag zum Arbeitsrecht im Rahmen eines Zertifizierungs-Seminars von Management Circle (regelmäßig, u.a. Köln)
  • “Vorstände und Geschäftsführer – Begründung, Inhalt und Beendigung von Dienstverhältnissesn, DGFP-Seminar (regelmäßig, u.a. München, Stuttgart)
  • “Betriebsvereinbarungen rechtssicher und professionell gestalten”, Seminar (München)
  • “Die Neuregelungen im Arbeitnehmerüberlassungsrecht”, Vortrag (München)
  • “Die mehrköpfige Geschäftsführung”, Seminar (München)
  • “Vergütung von Vorstand und Geschäftsführung – Trends, Gestaltungsvarianten und gesetzliche Regelungen”, Seminar (München)
  • “Der Vorstandsvertrag”, Seminar (München, Düsseldorf, Köln)
  • “Vorstands- und Geschäftsführungsverträge”, Seminar (München, Düsseldorf, Frankfurt am Main)
  • “Abfindung und Abberufung von Vorstand und Geschäftsführung”, Seminar (München, Köln, Frankfurt am Main)
  • “Flexible Vergütungs- und Entgeltsysteme”, Seminar (München, Düsseldorf, Frankfurt am Main)
  • “Kurzarbeit – Arbeitsrechtliche Aspekte”, Vortrag (München)
  • “Aging Workforce – wichtige arbeitsrechtliche Aspekte rund um das Thema ‘Alter'”, Seminar (München)
  • “Ältere Mitarbeiter & Arbeitsrecht”, Seminar (München, Düsseldorf, Frankfurt am Main)
  • “Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz”, Seminar (München, Augsburg)
  • “Umsetzung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes”, Seminar (München, Düsseldorf, Frankfurt am Main)
  • “Bedarfsorientierte Erweiterung der Stammbelegschaft – wie Unternehmen flexibel auf Konjunkturentwicklungen reagieren können”, Seminar (München)
  • “Arbeitsverträge – Arten, Rechte und Pflichten”, Seminar (München)
  • “Atmendes Unternehmen – Flexible Modelle der Arbeitsorganisation”, Seminar (München)
  • “Fachtagung Compliance – Aufgabe und Verantwortung des Personalmanagements”, Vortrag
  • “Aktuelles Arbeitsrecht”, Vortrag (München)
  • “Kapazitätsanpassung – Gestaltung freiwilliger Abfindungsprogramme”, Vortrag (München)
  • “Abmahnung und verhaltensbedingte Kündigung”, Seminar (München)

„sehr erfahren in Konzernsachverhalten“, „führender transaktionsaffiner Arbeitsrechtspartner“ (Wettbewerber) JUVE Handbuch 2018/2019

“fachlich hervorragend und pragmatisch”, “bohrt dicke Bretter und bleibt dabei lösungsorientiert” (Wettbewerber) JUVE Handbuch 2017/2018

“sehr pragmatisch”, “fachlich hervorragend” (Wettbewerber)  JUVE Handbuch 2016/2017

“,bohrt dicke Bretter u. bleibt dabei sehr lösungsorientiert, beherrscht auch komplexe Sachverhalte souverän, stets mit Blick auf die Lösung‘ (Wettbewerber).” JUVE Handbuch 2013/2014

“,Fachl. exzellent, auf wirtschaftl. Relevanz bedacht‘ (Wettbewerber).” JUVE Handbuch 2012/2013

“… verfügt über herausragendes Expertenwissen.” Legal 500 Deutschland 2010 – 2011